Search & Find

     
    advanced search  

       

       

       

      Inhaltliche Betreuung der Seiten für Bußmannshausen:
      Richard Pfänder

       

      kostenlose Counter bei xcounter.ch

      Besucher gesamt:

      74088


      Die Feier der Heiligen Woche in der jetzigen Lage



      In unserer Seelsorgeeinheit sind wir bemüht, einzelne Gottesdienste aufzuzeichnen bzw. als Live-Stream zur Verfügung zu stellen.

      (Bitte schauen Sie dazu auch unter Seelsorgeeinheit Schwendi)

       

       

       

      Neues & Interessantes



      Liebe Leserinnen und Leser,

      Die Bücherei ist wieder ab 25. Mai geöffnet. Das Bischöfliche Ordinariat hat Sicherheitsauflagen beschlossen, um einen optimalen Schutz für alle LeserInnen zu gewährleisten. Die Sicherheitsauflagen sind unter 'Bücherei' zu finden und sind verbindlich anzuwenden! Herzlichen Dank!

       

       

      Allgemeines für die Kirchenbesucher



      • Im gesamten Kirchenraum ist eine Induktionsschleife eingebaut. Um den in ca. 1,8 m Höhe in der Wand verlegten Draht baut sich ein Magnetfeld auf. Eine Induktionsspule, die in den Hörgeräten eingebaut ist, wandelt dieses Magnetfeld so um, dass die Tonsignale aus der Verstärkeranlage für Träger mit Hörgeräten besser zu verstehen sind.

        - Wenn Sie Ihr Hörgerät auf Stufe T stellen, empfängt das Hörgerät nur über die Induktionsschleife.
        - Wenn Sie Ihr Hörgerät auf Stufe MT stellen, empfängt es sowohl über die Induktionsschleife wie auch über das Mikrophon im Hörgerät.
        - Bei neueren Geräten funktioniert diese Umschaltung teilweise auch automatisch.

      • Mittlerweile wird die linke Seitentür durch eine zeitgesteuerte Schließung morgens geöffnet und abends wieder abgeschlossen. Bitte benutzen Sie diese Tür, wenn die Haupttür verschlossen sein sollte. Die Tür kann von innen über einen beleuchteten Schalter – direkt an der Tür – entriegelt werden.

       

       

      Kath. Kirchengemeinde St. Martinus, Bußmannshausen



      Für die Pfarrkirche in Bußmannshausen mussten im Laufe von über sechs Jahrhunderten schon immer große Aufwendungen gemacht werden. Die Generationen vor uns trugen ihren Teil dazu bei, das Übertragene für die kommenden Generationen zu bewahren.

       

      Laut dem Pfarrarchiv wurden folgende Tätigkeiten durchgeführt:

      1275 Erstmalige Bezeugung einer Kirche am Ort

      1414 Derzeitige Kirche erbaut

      1798-1804 Pfarrkirche verschönert. Kanzel und Altäre gefasst und ein heiliges

      Grabgerüst beigeschafft

      1826 Das für das Herrschaftspersonal bestimmte Oratorium über der Sakristei

      ausgebrochen und dort eine neue Orgel mit 6 Registern und Pedal

      eingebaut.

      1865 Kirche ausgemalt und restauriert. Neue Stationsbilder angebracht

      1889/90 Kirche um 9 m nach Westen verlängert, eine Empore eingebaut, das

      Schiff tiefer gelegt und mit Tonfliesen belegt

      1907 Restaurierung der Sakristei

      1910 Elektrisches Licht

      1932 Empore um 2 m verlängert. Einweihung einer neuen Orgel mit neun Registern

      1940 Große Innenrenovation

      1950 Das Orgelprospekt barockisiert, elektrische Kirchenheizung eingebaut

      1965 Turm neu verputzt und gestrichen

      1972 Stiftung eines Barockaltars für die Zelebration versus Populum

      1974 Beginn einer umfassenden Renovation. Trockenlegung der Fundamente, Verstärkung der Fundamente durch einen Betongürtel

      1977 Innenrenovierung, Bilder und Altäre restauriert. Ersatz der Wandfliesen durch Putz, Turm überholt, neuer Holzboden, neues Kirchengestühl unter Verwendung der alten Docken

      1980/81 Orgel instandgesetzt und tonlich verbessert

      1986/87 Große Innenrenovation der Kirche mit Reparatur Kirchenfenster, Malerarbeiten an Stuck, Decken und Wände im Schiff, Sakristei, Chörle, Türen, Chorstühle und Schränke. Elektroarbeiten. Neue Liedanzeige, Einbauschränke, Altar, Ambo, Priesterstuhl und Ministrantenhocker.

      1989/90 Außenrenovation der Kirche und Kirchturm. Aussenputz, Dachgebälkarbeiten, Eindeckung Dach, Blitzschutz, Renovation Kirchturmuhr, Kirchturmwindfahnen und -kreuz. Außenbeleuchtung

      1994 Renovation der Kirchenmauer und Vorhofsplatz

      2011/12 Große Innenrenovation mit neuer Orgel

      2020 Rennovation Kirchturm